So erzielen Sie die gesundheitlichen Vorteile des Strandes zu Hause

Viele Menschen (ich eingeschlossen) spüren eine gewisse magnetische Anziehungskraft auf den Strand. Nun, es stellt sich heraus, dass es einige physiologische Gründe gibt, warum diese über die einfache Entspannung hinausgehen …

Sicherlich sind die Wellen und der Geruch der salzigen Luft ideal für die Entspannung, zumindest für viele Menschen, aber der Strand selbst bietet einige subtile gesundheitliche Vorteile. Leider können wir nicht alle das ganze Jahr über am Strand leben (obwohl die Finanzen dies zulassen, denke ich!), Aber es gibt einige einfache Möglichkeiten, die meisten Vorteile zu Hause zu nutzen!

Vitamin D vom Strand und wie man es zu Hause bekommt

Vorteil Nr. 1: Vitamin D.

Es ist ziemlich allgemein bekannt, dass wir Vitamin D durch Sonneneinstrahlung erhalten können. “ Beim Menschen ist Vitamin D viel mehr als nur ein einfaches Vitamin, das wir benötigen, um eine Ziel-RDA von zu erreichen. Vitamin D ist ein hormoneller Vorläufer und die Wissenschaft verbindet ständig einen Mangel an Vitamin D mit einer erhöhten Inzidenz vieler Krankheiten. Ironischerweise ist Vitamin D zwar leicht verfügbar (zumindest ein Teil des Jahres in den meisten Teilen der Welt), wenn es durch Sonneneinstrahlung hergestellt wird, aber heutzutage ist es den Menschen überraschend mangelhaft. ”

Aus einem früheren Beitrag:

“ In vielen Fällen werden wir (manchmal buchstäblich) die Nase abgeschnitten, um unser Gesicht zu ärgern, wenn es um die Sonne geht. Eine Studie am Universitätsklinikum Oslo in Norwegen ergab, dass die Vorteile der Sonneneinstrahlung jedes Risiko bei weitem übertrafen:

“ Es kann geschätzt werden, dass eine erhöhte Sonneneinstrahlung auf die norwegische Bevölkerung im schlimmsten Fall zu 200 bis 300 weiteren CMM-Todesfällen pro Jahr führen könnte, aber dies würde den Vitamin D-Status um etwa 25 nmol / l (Nanomol pro Liter) erhöhen und möglicherweise die Folge sein bei 4.000 weniger internen Krebserkrankungen und insgesamt etwa 3.000 weniger Krebstoten. ”



Andere Studien haben Zusammenhänge zwischen niedrigen Vitamin D-Spiegeln und Parkinson-Krankheit, Knochenerkrankungen, Blutgerinnseln, Diabetes, Herzerkrankungen und hohem Blutdruck festgestellt. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab sogar, dass regelmäßige Sonneneinstrahlung Frauen dabei half, länger zu leben. Eine weitere Studie ergab, dass regelmäßige Sonneneinstrahlung das Brustkrebsrisiko halbieren kann!

Leider erhalten Sie nicht die Vorteile, wenn Sie mit Sonnencreme bedeckt oder eingeschäumt sind! Meine Lösung besteht darin, meine Sonnentoleranz zu optimieren und zu vertuschen, wenn ich genug Sonne / Vitamin D für den Tag bekommen habe. “ Ich ernähre mich entzündungshemmend, antioxidativ und fettreich und nehme bestimmte Ergänzungsmittel, die meine Sonnentoleranz erhöhen und meinem Körper helfen, von der Sonneneinstrahlung zu profitieren. Meine grundlegende Routine umfasste eine getreidefreie, zuckerfreie, pflanzliche und gesunde Fettdiät und:

  • Vitamin C (ich nehme ungefähr 2.000 mg / Tag) - Ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das auch dem Immunsystem gut tut.
  • 1/4 Tasse Kokosöl, geschmolzen in einer Tasse Kräutertee oder Kaffee pro Tag - die mittelkettigen Fettsäuren und gesättigten Fettsäuren werden vom Körper leicht für die Bildung neuer Haut verwendet und schützen vor Verbrennungen
  • Fermentierte Lebertran- / Vitamin-Butteröl-Mischung (auch hervorragend zur Remineralisierung von Zähnen geeignet) - Wahrscheinlich die wichtigste Ergänzung für den Sonnenschutz. Ich nehme im Sommer doppelte Dosen und die Kinder nehmen es auch. Seitdem wir dieses und das Kokosöl täglich hinzugefügt haben, hat keiner von uns verbrannt. Es ist auch ideal für die Verdauungs- und Mundgesundheit. (Amazon hat endlich die Kapseln wieder auf Lager)
  • Astaxanthin - Ein hochwirksames Antioxidans, das laut Untersuchungen als interner Sonnenschutz wirkt. Es ist angeblich auch ein Anti-Aging-Präparat. Ich gebe diesen jedoch nicht an die Kinder weiter.

Wie man es zu Hause bekommt

Da wir nicht alle das ganze Jahr über am Strand leben können, ist es möglich, Vitamin D zu Hause zu bekommen. Offensichtlich kann Sonneneinstrahlung dies zu Hause oder am Strand erreichen. Für Zeiten des Jahres, in denen Sonneneinstrahlung nicht möglich ist, nehme ich eine Ergänzung von Vitamin D3 (ich nehme ungefähr 5.000 IE / Tag).

Magneisum - ein gesundheitlicher Vorteil des Strandes und wie man ihn zu Hause bekommt

Vorteil Nr. 2: Magnesium

Ich habe bereits über Magnesium und die vielen Möglichkeiten gesprochen, wie es die Gesundheit fördert. Aus einem früheren Beitrag:

“ Magnesium ist das achthäufigste Mineral der Erde und das dritthäufigste im Meerwasser. Noch wichtiger ist, dass es das vierthäufigste Mineral im menschlichen Körper ist und bei über 300 Reaktionen im Körper notwendig ist.

Magnesium ist nicht nur im Körper reichlich vorhanden, sondern auch von entscheidender Bedeutung. Wie dieser Artikel erklärt:

Jede einzelne Zelle im menschlichen Körper benötigt ausreichend Magnesium, um zu funktionieren, oder es geht zugrunde. Starke Knochen und Zähne, ausgeglichene Hormone, ein gesundes Nerven- und Herz-Kreislaufsystem, gut funktionierende Entgiftungswege und vieles mehr hängen von der zellulären Magnesiumversorgung ab. Weichgewebe mit den höchsten Magnesiumkonzentrationen im Körper umfasst das Gehirn und das Herz - zwei Organe, die eine große Menge elektrischer Aktivität erzeugen und besonders anfällig für Magnesiuminsuffizienz sein können.

Meerwasser und Sand sind eine großartige Magnesiumquelle und es ist oft besser, Magnesium transdermal (durch die Haut) zu erhalten. Leider wird Magnesium oft nicht gut vom Verdauungstrakt aufgenommen und ist auf diese Weise für diejenigen, die wenig Vitamin D haben, schlechte Darmbakterien haben oder unter einer Reihe anderer Gesundheitszustände leiden, noch schwieriger auf diese Weise aufzunehmen. ”

Das Salzwasser selbst entgiftet ebenfalls und hilft, Unreinheiten aus Körper und Haut zu entfernen. Salzwasser hemmt das Bakterienwachstum und Hautinfektionen.

Holen Sie es sich zu Hause

Für diejenigen von uns, die nicht in der Lage sind, unser Magnesium täglich im Meer zu genießen, gibt es einige einfache Möglichkeiten, zu Hause zu ergänzen. Ich mache Magnesiumöl (hier ist das Rezept) und trage es für die beste Absorption auf die Haut auf. Außerdem nehme ich oft eine orale Ergänzung.

Grünes Blattgemüse, Meeresgemüse, Seetang und insbesondere Brennnessel sind gute Nahrungsquellen für Magnesium. Wenn Sie jedoch einen Mangel haben, wird es schwierig sein, Ihren Spiegel allein durch die Ernährung ausreichend zu erhöhen.

Die besten Möglichkeiten zur Ergänzung mit Magnesium sind:

  • In Pulverform mit einem Produkt wie Natural Calm, damit Sie Ihre Dosis variieren und langsam trainieren können.
  • In ionischer flüssiger Form, so dass es zu Speisen und Getränken hinzugefügt werden kann und die Dosis langsam aufgearbeitet werden kann.
  • In transdermaler Form mit Magnesiumöl auf die Haut aufgetragen. Dies ist häufig die effektivste Option für Personen mit geschädigtem Verdauungstrakt oder schwerem Mangel.

Hier sind einige andere magnesiumreiche Rezepte:

  • Magnesium Körperbutter
  • Magnesium Mint Fußpeeling
  • Magnesium / Salzbäder

Für meine Kinder reibe ich das Magnesiumöl vor dem Schlafengehen auf ihre Füße / Beine und füge jeden Abend etwas Bittersalz zu ihren Bädern hinzu.

Ein unerwarteter gesundheitlicher Vorteil des Strandbodens

Vorteil Nr. 3: Erdung / Erdung

Ein weniger verbreiteter Vorteil der Zeit am Strand ist der Erdungs- / Erdungseffekt. Wie ich vorher erklärt habe:

“ Grundsätzlich ist die Theorie, dass unser Körper regelmäßig mit der Erde in Kontakt kommen soll (eine “ Erdungskraft ” Kraft). Positive Elektronen in Form von freien Radikalen (jemals von diesen Typen gehört?) Können sich in unserem Körper ansammeln, und der direkte Kontakt mit dem Boden gleicht dies aus, da es sich um eine negative Erdungsladung handelt.

Unsere Körper und Zellen haben elektrische Energie, und insbesondere aufgrund der hohen Verbreitung von elektromagnetischen Wellen, Wi-Fi und Handywellen haben viele von uns eine große Menge positiver Elektronen in ihrem Körper aufgebaut.

Im Laufe der Geschichte haben Menschen viel mehr Zeit im Freien verbracht als in der heutigen Zeit und waren in direktem Kontakt mit dem Boden. Vom Barfußlaufen auf dem Boden bis zur Gartenarbeit oder Bodenbearbeitung haben Menschen immer die Erde berührt … bis vor kurzem.

Jetzt leben wir in Häusern, tragen Gummischuhe, sind täglich EMFs ausgesetzt und kommen nicht oft in direkten Kontakt mit dem Boden.

Haben Sie jemals bemerkt, dass Sie im Strandurlaub besser schlafen, nachdem Sie im Sand spazieren gegangen sind oder im Meer waren? Der Sand und das Meerwasser sowie beide natürlich leitenden Materialien helfen dabei, den Körper zu erden und überschüssige positive Elektronen zu entfernen. Aus dem gleichen Grund, aus dem wir Steckdosen erden, um den Aufbau einer übermäßigen positiven Ladung zu vermeiden, benötigen unsere Körper den gleichen Erdungseffekt. ”

Um diesen Vorteil zu erzielen, muss eine Person barfuß und in direktem Kontakt mit Sand oder Meerwasser sein. Dies funktioniert auch zu Hause in direktem Kontakt mit Erde oder Sand …

Holen Sie es sich zu Hause

Barfuß draußen zu gehen ist natürlich der einfachste und billigste Weg, wenn Sie dazu in der Lage sind. Um arbeiten zu können, müssen Sie barfuß und in Kontakt mit Steinen, Schmutz oder Wasser sein. Der Strand / das Meer ist möglicherweise der beste Ort, da nicht nur Sand und Salzwasser extrem leitfähig sind, sondern auch Salzwasser einen hohen Magnesiumgehalt aufweist. Vielleicht scheinen deshalb viele Menschen im Urlaub am Strand besser zu schlafen!

Wenn Sie nicht jeden Tag barfuß laufen können, gibt es jetzt eine Alternative, die als Erdungsmatte oder Erdungsfolie bezeichnet wird:

  • Eine Erdungsmatte kann unter Ihren Armen oder Füßen verwendet werden, während Sie sich an einem Computer befinden, um die Menge an EMFs zu reduzieren, denen Sie ausgesetzt sind.
  • Eine Erdungsmatte ist auf Reisen leicht mitzubringen.
  • Ein Erdungsblatt halber Größe kann für jede Bettgröße verwendet werden.

Persönlich benutze ich diese Matte jeden Abend auf meinem Computer (sie befindet sich unter meinem Schreibtisch) und ein Erdungsblatt unter dem Rücken (benötigt Hautkontakt) und habe bestimmte Änderungen festgestellt (dieses Kit bietet einen Rabatt auf die Matte, das Blatt) , Buch und anderes Zubehör). Das Grundkonzept lautet:

“ Die Erdungsmatte (oder das Erdungsblech) ist eine erstaunliche Erfindung, mit der Sie Erdungen durchführen können, während Sie sich in einem Gebäude befinden. Es wird nur an den Erdungskabelanschluss einer normalen 3-poligen Steckdose oder einer Erdungsstange (nur USA und Kanada) angeschlossen. Die natürlichen Elektronen der Erde fließen direkt durch den Erdungsdraht auf die Matte, selbst wenn Sie sich in einem Hochhaus befinden. Die Matte wird mit einem Steckdosentester geliefert, den Sie anschließen, um festzustellen, ob die Steckdose richtig konfiguriert ist. ”

Vorteil Nr. 4: Tolles Haar und Haut

Dieser ist also rein eitel, aber ich liebe die Art und Weise, wie sich meine Haut und Haare nach einiger Zeit am Strand anfühlen! Es ist wahrscheinlich das einzige Mal, dass ich aus dem Bett rollen und meine Haare wirklich gut aussehen lassen kann! Glücklicherweise können diese Effekte zu Hause etwas nachgeahmt werden. Um die großartige Haut und Haare zu probieren, die der Strand bietet, mache ich:

  • Meersalzspray für die Haut
  • Natürliches Strandwellenspray für Haare
  • Hausgemachte Salzbäder
  • Entgiftungsbäder auf Salzbasis
  • Meersalzbad Fizzies

Vorteil Nr. 5: Entspannung

Stress ist schlecht für die Gesundheit und der Strand ist wunderbar zum Entspannen. Das beruhigende Rauschen der Wellen, die mit gesunden Ionen angereicherte Luft und die Sandmassage an den Füßen (jemand lebt am Strand und möchte ein Wohnheim in Innsbruck? 🙂)

Da ich den Strand nicht nach Hause bringen kann, versuche ich, mich zu entspannen, indem ich diese Schritte befolge und eine Soundmaschine zum Entspannen des Schlafes verwende (auch hilfreich für Kinder).

Hat noch jemand Lust auf einen Strandurlaub? Was denkst du? Haben Sie die gesundheitlichen Vorteile des Strandes bemerkt? Teilen Sie unten!