Die Erde hatte ihren zweitwärmsten März seit Beginn der Aufzeichnungen

Karte mit allen Kontinenten mit 6 großen roten Punkten mit Text, der über die ganze Welt verstreut ist.

Größer anzeigen. | Eine Weltkarte, auf der einige der wichtigsten Wetter- und Klimaereignisse im März 2020 verzeichnet sind.Mehr Details zu diesem Bild hier. Bild überNOAA.

Nachdem ich einRekordheißer Januarund ihrem zweitwärmsten Februar dieses Jahres, erduldete die Erde im vergangenen Monat weiterhin unerbittliche Hitze, was den März 2020 zum zweitwärmsten März in 141 Jahren Klimarekorde machte. Nach aPrüfberichtvon den Nationalen Zentren für Umweltinformationen der NOAA (NCEI) am Montag (13. April 2020) veröffentlicht wurde, war der dreimonatige Start ins Jahr 2020 auch das bisher zweitwärmste Jahr (Januar bis März), das jemals für den Globus aufgezeichnet wurde,

ZUstatistische Analysevon NCEI-Wissenschaftlern durchgeführt, legt nahe, dass 2020 sehr wahrscheinlich zu den fünf wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen zählen wird.

NOAA-Aufzeichnungen besagen, dass die durchschnittliche globale Land- und Meeresoberflächentemperatur für März 2020 2,09 ° F (1,16 ° C) über dem Durchschnitt des 20.

Die 10 wärmsten Märsche sind laut NOAA-Aufzeichnungen alle seit 1990 aufgetreten. Der vergangene März war der 44. März in Folge und der 423. Monat in Folge mit Temperaturen über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts.

Weltkarte mit allen Kontinenten mit weiten Streifen in Rot und Pink.

Größer anzeigen. | Die globale Land- und Meeresoberflächentemperatur von 2,07 °F (1,15 °C) über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts machte es nach 2016 zum zweitwärmsten Zeitraum von Januar bis März im 141-jährigen Rekord als zweitwärmste sowohl für die nördliche als auch für die südliche Hemisphäre, während Europa und Asien ihre wärmsten je gemessenen Jahreszahlen verzeichneten. Bild überNOAA.

Fazit: Der März 2020 war der zweitwärmste März der Erde seit Beginn der Aufzeichnungen. Januar bis März 2020 war laut einem NOAA-Bericht auch das bisher zweitwärmste Jahr unseres Planeten in der Klimaaufzeichnung aus dem Jahr 1880.



Den vollständigen Klimabericht der NOAA vom März 2020 finden Sie hier.

Über NOAA