DIY schäumende Handseife

Ich begann ziemlich früh, meine eigene schäumende Handseife herzustellen, als ich zu einem natürlicheren Lebensstil überging. Angesichts der Besorgnis über antibakterielle Inhaltsstoffe in vielen Handseifen und Töpfchen, die die Notwendigkeit hatten, ihre Hände / Arme / die Theke tausendmal am Tag mit Seife zu waschen, brauchte ich eine gesunde und sparsame Option.

Zum Glück gibt es eine natürliche, hausgemachte und unglaublich einfache Option, die genauso gut funktioniert und nicht 3,59 US-Dollar pro Flasche kostet, wie die schäumenden Versionen im Laden.

Das Rezept selbst ist buchstäblich so einfach, dass ich jetzt die Flaschen von meinem Sechsjährigen nachfüllen lasse und die Herstellung nur Sekunden dauert. Ich halte die wenigen einfachen Zutaten bereit und wir müssen nie Handseife kaufen oder uns Sorgen machen, dass sie ausgehen. Überraschenderweise macht diese schäumende Version auch eine anständige Rasiercreme in der Dusche.

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie einen schäumenden Handseifenbehälter. Ich habe diesen hübschen, aber teuren Schaumspender ursprünglich online bestellt, bevor mir klar wurde, dass es eine viel sparsamere und kostengünstigere Option gibt: Kaufen Sie eine Flasche schäumende Handseife, gießen Sie sie aus, wenn sie nicht natürlich ist, und verwenden Sie sie wieder, nachdem die Seife aufgebraucht ist .

DIY Foaming Hand Soap Rezept - ganz natürlich und sparsam4,31 von 42 Stimmen

DIY schäumende Handseifenrezept

Diese leicht schäumende Handseife enthält nur Wasser, organische flüssige kastilische Seife, ein feuchtigkeitsspendendes Öl und optionale ätherische Öle für eine einfache und sparsame hausgemachte Seife. Vorbereitungszeit 5 Minuten Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Inhaltsstoff-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 12 Unzen Wasser (destilliert oder gekocht ist am besten, wenn es nicht innerhalb weniger Wochen verwendet wird)
  • 2 EL Kastilienseife
  • & frac12; TL Olivenöl (oder Mandelöl)
  • ätherisches Öl (optional)

Anleitung

  • Füllen Sie den Seifenspender bis etwa 1 Zoll von der Oberseite mit Wasser.
  • Fügen Sie mindestens 2 Esslöffel flüssige kastilische Seife zur Wassermischung hinzu. HINWEIS: Fügen Sie die Seife nicht zuerst hinzu, da sonst beim Hinzufügen von Wasser Blasen entstehen.
  • Fügen Sie das Öl und alle ätherischen Öle hinzu, wenn Sie sie verwenden.
  • Schließen und leicht mischen, um zu mischen.
  • Verwenden Sie wie jede normale Schaumseife.

Anmerkungen

Für diese Seife benötigen Sie einen Schaumseifenspender. Kaufen Sie entweder eine online oder verwenden Sie die Flasche aus einer im Laden gekauften Schaumseife wieder.

Machst du schon deine eigene Seife? Wenn nicht … Wirst du jetzt anfangen? Teilen Sie unten!

Diese leicht schäumende Handseife enthält nur Wasser, organische flüssige kastilische Seife, ein feuchtigkeitsspendendes Öl und optionale ätherische Öle für eine einfache und sparsame hausgemachte Seife.