Deep Nutrition Buchbesprechung

Ich habe kürzlich das Buch 'Deep Nutrition: Warum Ihre Gene traditionelle Lebensmittel benötigen' gelesen. und ich fand, dass es ein Muss ist, ein Gesundheitsbuch zu lesen, das auf sehr detaillierte und leicht verständliche Weise erklärt, wie sich unsere Ernährung auf zellulärer Ebene auf uns auswirkt.

Dr. Care Shanahan liefert die beste Erklärung, die ich gefunden habe, um festzustellen, wie viele moderne Lebensmittel nicht nur zu einer Gewichtszunahme führen, sondern buchstäblich Krankheiten in unseren Zellen hervorrufen. Sie erklärt den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gengesundheit und erläutert, wie sich schlechte Ernährungsgewohnheiten buchstäblich auf zukünftige Generationen auswirken können!

Die dauerhafte Wirkung der Ernährung

Viele von uns denken an Ernährung und Gesundheit nur in Bezug auf die Auswirkungen auf ihren eigenen Körper, aber wie Deep Nutrition erklärt, gehen die Auswirkungen viel tiefer. Shanahan befasst sich mit der Erforschung der Epigenetik, bei der es sich im Wesentlichen um die Untersuchung handelt, wie vorhandene Gene durch Lebensstilfaktoren wie Ernährung ein- oder ausgeschaltet werden können.

Dr. Shanahan entdeckte viele dieser Zusammenhänge, als sie sich bemühte, ihre eigenen lebenslangen Gelenkprobleme zu lösen, und erkannte, dass ein Großteil ihrer konventionellen medizinischen Weisheit ihren Patienten nicht half. Deep Nutrition beschreibt, wie sie alte und primitive Bevölkerungsgruppen studierte und Beispiele für lebenslange Gesundheit und Schönheit fand, die in der modernen Gesellschaft selten sind.

Während sich der gesamte erste Teil des Buches stark auf die genetische Expression und deren Auswirkungen auf die Schönheit konzentriert (was faszinierend ist), liefert die zweite Hälfte wirklich eine detaillierte Erklärung des Zusammenhangs zwischen Ernährungs- und Gesundheitsproblemen, frühem Altern und den Krankheiten von Zivilisation ” wir sehen heute.

Deep Nutrition erklärt viele der gleichen Dinge, die Dr. Weston A. Price in seiner Forschung zur Mundgesundheit gefunden hat, obwohl Dr. Shanahan diese Erkenntnisse auf andere Aspekte der Gesundheit anwendet. Dr. Price bemerkte auch, dass primitive Populationen nicht nur eine unglaubliche Zahngesundheit ohne Hohlräume oder Gedränge hatten, sondern auch breite, schöne Gesichter hatten und von Natur aus attraktive Menschen waren.

Deep Nutrition befasst sich eingehender mit diesem Zusammenhang zwischen Ernährung und Schönheit und erklärt, wie ererbter “ genetischer Reichtum ” und die Ernährung einer Mutter vor und während der Schwangerschaft kann das Aussehen und die lebenslange Gesundheit eines Kindes beeinträchtigen. (Wir sehen dies in extremen Fällen wie dem fetalen Alkoholsyndrom, aber sie erklärt, wie Ernährungsfaktoren auf andere Weise genauso große Auswirkungen haben können).



Ich wünschte aufrichtig, ich könnte in die Vergangenheit reisen und mir dieses Buch geben, bevor ich mein erstes Kind zeige! Obwohl ich in all meinen Schwangerschaften sehr gesundheitsbewusst war, hätte ich zusätzliche Lebensmittel und Nährstoffe hinzugefügt (insbesondere, weil meine Schwangerschaften so nahe beieinander lagen).

Die vier Säulen der traditionellen Ernährung

Die “ Vier Säulen der Weltküche ” Wie Deep Nutrition sie erklärt, gibt es vier Ernährungsprinzipien, die in traditionellen und primitiven Kulturen zu finden sind und die es schaffen, dieses fortgeschrittene Gesundheitsniveau zu erreichen. Diese vier Gemeinsamkeiten der Ernährung treten in Bevölkerungsgruppen (Vergangenheit und Gegenwart) auf der ganzen Welt auf, die eine viel bessere Gesundheit haben als die moderne Gesellschaft. Von den legendären Hunzas bis zu den modernen Japanern zeigt Shanahan, dass die Besonderheiten ihrer Ernährung zwar unterschiedlich waren, aber alle diese vier Dinge gemeinsam hatten. Sie konsumierten:

  1. Fleisch am Knochen
  2. Orgelfleisch
  3. Fermentierte / gekeimte Lebensmittel
  4. Frische, ungekochte Zutaten (sehr spezielle!)

Unsere schnelllebige Convenience-Food-Gesellschaft hat all diese Lebensmittel weitgehend eliminiert, und nicht nur viele von uns konsumieren sie nicht täglich … Wir konsumieren sie oft überhaupt nicht!

Vergleich von Leber und Gemüse

Vieles, was sie für eine optimale Ernährung vorschlägt, ähnelt dem, was ich auf dieser Website empfehle, aber sie liefert großartige wissenschaftliche Beweise für die Notwendigkeit von Lebensmitteln wie grasgefüttertem Fleisch, Knochenbrühen, Organfleisch, fermentierten Lebensmitteln und roher Milch (falls toleriert). und mehr.

Mir hat gefallen, wie Deep Nutrition sich hauptsächlich auf die positiven Aspekte des Verzehrs dieser Säulennahrungsmittel konzentrierte und nicht auf die negativen Aspekte des Konsums ungesunder Lebensmittel (mit zwei wichtigen Ausnahmen … siehe unten).

Deep Nutrition erklärt, wie diese Lebensmittel mit vier Säulen buchstäblich “ einen Schalter umlegen ” auf Gene, die bestimmte genetische Eigenschaften aktivieren, die sonst latent bleiben.

Zwei Lebensmittel, die Sie unbedingt vermeiden sollten:

Diese werden niemanden überraschen, der mit meinem Blog vertraut ist, aber Deep Nutrition schlägt vor, Pflanzenöle und Zucker (in allen Formen) vollständig zu entfernen. Es ist ein sehr überzeugendes Argument für die Rolle von Pflanzenölen und Zuckern bei vielen Krankheiten, einschließlich Diabetes, Herzerkrankungen, Geburtsfehlern und vielem mehr. Shanahan bläst auch den Cholesterin-Mythos aus dem Wasser und allein aus diesem Grund würde ich dieses Buch jedem empfehlen, dem gesagt wurde, er solle den Cholesterinspiegel senken.

Wenn Sie immer noch glauben, dass Rapsöl und Pflanzenöle gesund sind und dass tierische Fette ungesund sind …. Sie müssen dieses Buch lesen!

Ich war bereits von der Notwendigkeit überzeugt, diese Lebensmittel zu meiden, aber das Lesen von Deep Nutrition brachte einen erneuten Wunsch mit sich, sicherzustellen, dass wir keine pflanzlichen Öle (auch nicht in versteckten Quellen) konsumieren und die Menge an Organfleisch und fermentierten Lebensmitteln, die wir konsumieren, erhöhen .

Deep Nutrition stellt den Zusammenhang zwischen dem modernen Überkonsum von Pflanzenölen / Zuckern und dem Unterkonsum traditioneller Lebensmittel her und:

  • Herzprobleme
  • Verschiedene Arten von Krebs
  • Unfruchtbarkeit
  • Hormonstörungen
  • ED
  • Gelenkprobleme
  • Cellulite
  • Frühes Altern
  • Geburtsfehler und fetale Entwicklungsprobleme
  • Viel mehr

Ich bin fest davon überzeugt, dass dieses Buch Ihre Wahrnehmung der Auswirkungen von Lebensmitteln auf den Körper verändern wird! Ich würde es auch jedem Paar empfehlen, bevor ich ein Kind zeige, besonders denen, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben!

Gewichtsverlust ist sicherlich nicht das Hauptaugenmerk von Deep Nutrition, aber ich würde erwarten, dass die von ihr empfohlenen Ernährungsumstellungen vielen Menschen den Gewichtsverlust erleichtern würden.

Kleinere Punkte

Es gab ein paar kleinere Punkte, denen ich mit Deep Nutrition auf … hauptsächlich:

  • Shanahan empfiehlt gekeimtes Brot als Alternative zu normalem Brot, obwohl viele Menschen selbst gekeimtes Brot nicht gut vertragen (außerdem haben diese Brote oft Gluten hinzugefügt, das nicht durch Keimen neutralisiert wird).
  • In den ersten Kapiteln wird (meiner Meinung nach) zu viel Wert auf Schönheit gelegt, und obwohl ich denke, dass der Zusammenhang zwischen gutem Aussehen und Gesundheit sehr zutreffend ist, stimme ich einigen ihrer Schönheitsbeispiele nicht zu
  • Shanahan erwähnt, dass CLA nur in grasgefütterten Rohmilchprodukten vorkommt, aber auch in Fleischfetten von grasgefütterten Rindern.
  • Die Ernährungsempfehlungen am Ende des Buches fehlen etwas und bieten nicht viele praktische Tipps für die Aufnahme der 4-Säulen-Lebensmittel. Das Buch erklärt die Säulen einer traditionellen Ernährung jedoch ausführlich, so dass man einfach Rezepte finden muss, um diese Lebensmittel zu integrieren. Hier finden Sie Links zu Rezepten für Knochenbrühe und fermentiertes Sauerkraut, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Zusammenfassung:

Insgesamt würde ich Deep Nutrition definitiv in die Top Ten der Gesundheits- / Diätbücher einordnen, die ich je gelesen habe, und würde es aufgrund seiner praktischen Informationen und seines einfach zu lesenden Stils empfehlen. Dr. Cate zerlegt komplexe biologische Reaktionen in einfache und leicht verständliche Erklärungen, und ich denke, dass Deep Nutrition für viele Menschen ein lebensveränderndes Buch sein wird.

Es präsentiert viel von dem, was Dr. Price in Ernährung und körperlicher Degeneration vorgestellt hat, jedoch in einem anwendbaren und leicht verständlichen Format. Sogar erfahrene “ Ernährungsfans ” wird wahrscheinlich eine neue Wertschätzung und ein neues Verständnis für diese traditionellen Lebensmittel gewinnen, nachdem Sie Deep Nutrition gelesen haben!

Ich würde Deep Nutrition besonders für Paare empfehlen, die erwägen, ein Kind zu zeugen, oder für diejenigen, die mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben. Selbst diejenigen, die das Buch nicht lesen, würden davon profitieren, den Rat zu befolgen, pflanzliche Öle und Zucker zu vermeiden und stattdessen traditionelle Lebensmittel zu konsumieren.

Hast du Deep Nutrition gelesen? Was war deine Meinung? Teilen Sie unten!